Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

Restaurants / Cafes

Uns wurde mitgeteilt, dass Ulla Demann das Café seit Sommer 2013 abgegeben hat. Nun wird das Café mit einer neuen Idee und neuen Inhabern weitergeführt. Jetzt heißt es „ Traumwerk” – Café mit Zimmertheater, Inhaber Simon Hillebrand und Stefan Marx. Die beiden ausgebildeten Schauspieler verwöhnen Ihre Gäste nicht nur mit selbstgebackenem Kuchen und handaufgebrühten Bio Kaffee aus fairem Handel sondern auch jeden ersten Freitag- und Samstagabend mit professionellem Theater in Wohnzimmeratmosphäre.
Falls wir mal wieder auf Tour sind, werden wir den beiden einen Besuch abstatten.

Kontakt:
„Traumwerk“ – Café mit Zimmertheater
Dasseler Straße 8, 37603 Holzminden-Silberborn
05536 - 9 99 99 77, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.traumwerk-silberborn.de

Bild_5Da uns das Café als Idee gut gefallen hat, möchten wir unseren Bericht vom Besuch in „Ullas Traumcafé“ hier stehen lassen. Nicht zuletzt auch, da das Café jetzt mit einer neuen Idee weitergeführt wird…

Ullas Traumcafé mit Töpferei, oder Axels Töpferei mit Café - man kann es drehen und wenden wie man will, denn Ullas Traumcafé befindet sich in den Räumen der Töpferei von Axel Demann. Betrachten wir also Ullas Traumcafé und die Töpferei als Einheit, denn diese Einheit bildet den besonderen Flair.
Wir waren wieder einmal auf der Suche nach Sehens-, Denk- und Merkwürdigkeiten in unserer Umgebung und machten uns auf nach Silberborn.Hier fanden wir nicht nur den Aussichtsturm, sondern im Ort auch das schnuckeliges Café von Ulla. Beim Eintreten landet der Besucher erst einmal in die Ausstellungsräume von Axel Demann. Axel ist ein fantasiereicher Töpfer und so finden wir hier viele wunderschöne Arbeiten von ihm. Linker Hand befindet sich das Traumcafé, klein und gemütlich. Kaffeeduft empfängt uns und die offene Tür zum Garten lädt zum Sitzen im Gartenbereich ein. Hier lassen wir uns gerne nieder. Mit freundlicher Erlaubnis von Ulla und Axel darf ich Fotos machen. Die Zwei sind freundlich und nett und antworten bereitwillig auf unsere neugierigen Fragen.

Lassen wir einmal Ulla zu Wort kommen:

 

Mit der Eröffnung dieses Cafés habe ich mir meinen über zwanzigjährigen Traum erfüllt und ich freue mich, Sie hier als Gast begrüßen zu können.
Meine Idee ist es, die Gäste ein anderes Gefühl des Kaffeetrinkens erleben zu lassen und das beginnt schon bei der Zubereitung. Bei mir gibt es weder fertigen Pulverkaffee aus der Tüte, noch Pads oder Döschen, die nur noch in Maschinen eingelegt werden müssen und sich auf Knopfdruck in ein Kaffeegetränk verwandeln. Ich serviere Ihnen einen Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen und von Hand aufgegossen. Riechen Sie schon wie das duftet?
Mich erinnert das an meine frühen Kinderjahre. Das Wochenende begann immer am Samstagmorgen, wenn ich mit meiner Mutter beim kleinen Bäcker um die Ecke nicht nur Brot, sondern auch ¼ Pfund Kaffeebohnen einkaufen konnte. Immer wieder hielt ich meine Nase in die Papiertüte und daheim konnte ich es kaum erwarten, die Bohnen mit der Handmühle in duftendes Pulver zu verwandeln, aus dem meine Mutter dann den Kaffee aufgebrüht hat. Noch in den ersten Jahren meiner Ehe habe ich unseren Kaffee auf diese Weise zubereitet und unsere Kinder oder auch der Besuch haben die Bohnen mit der Handmühle gemahlen. Praktischerweise gibt es heute natürlich schon elektrische Kaffeemühlen, doch wenn Sie wollen, können Sie das Mahlen mit der Handmühle hier gerne einmal selbst ausprobieren. Natürlich biete ich Ihnen zum Kaffee auch leckere Kuchen an.

n

Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.